__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
​Jetzt dauerhaften Zugriff sichern

Kongress für menschliche Medizin 2021 am 29. & 30. Mai 2021


​Schon eine alte medizinische Weisheit besagt, dass jeder Krankheit letztlich eine Entzündung zu Grunde liegt. In Zeiten, in denen immer mehr Menschen über psychische Belastungen klagen, halten wir es für besonders wichtig zu untersuchen und zu diskutieren, wie durch Ernährungs- und Lebensstilstrategien diese Beschwerden gelindert werden können.

Thema: Burnout & Depression

​Virtueller Kongress am 29. & 30. Mai 2021

16
​Tage
18
​Stunden
16
Minuten
32
Sekunden

Burnout & Depression – Spitze des Eisbergs neuroinflammatorischer Erkrankungen

​Wahrscheinlich war es nie wichtiger, als in diesem Jahr, die Paradigmen und Leitlinien der etablierten Medizin in Frage zu stellen und Alternativen zu entwickeln. Einen bedeutenden Meilenstein auf diesem langen Weg stellt in jedem Jahr der Kongress für menschliche Medizin (KMM) dar.


​Auch am 29. und 30. Mai 2021 laden die Akademie für menschliche Medizin und Uwe Gröber mit seiner Akademie für Mikronährstoffmedizin wieder die führenden Spezialisten der ganzheitlichen, lebensstil- und präventionsorientierten Heilkunst, ebenso wie interessiertes Fach- und Laienpublikum ein.

Diese ​Vorträge erwarten Sie ...

​Prof. ​Dr. med. Tom BSCHOR

Epidemiologie, Klinik und Leitlinien-Therapie

​Prof. Dr. med. Clemens von Schacky

​Ernährung: Zucker und Fett im Fokus (Omega 3/6)

UWE GRÖBER

Mikronährstoffe – Moleküle der Gefühle

Prof. Dr. Karsten Krüger

Sport, Gehirn und psychische Gesundheit

PROF. DR. MED. JÖRG SPITZ

Vitamin D – auch für unsere Nerven

Prof. Dr. med. Alfred Wolf

Zur Wirkung von Sexualhormonen im Gehirn

Prof. MD Alessio Fasano

Mikrobiom/Darm-Hirnachse

Annett Oehlschläger

Bausteine zum Selbstmanagement

​Dipl.-Psych. Elke Wünnenberg

​Stimmig-Sein. Singen als Lebenselixier bei Burnout-Dynamiken

Univ.-Prof. Mag. Dr. Kurt Kotrschal

Tiergestützte Prävention und Rehabilitation

Prof. Dr. med. em. Bruno Müller-Oerlinghausen

Heilsame Berührung: Ein altes und neues Therapiekonzept bei Depression -
insbesondere auch in der Schwangerschaft

​​​Dr. Maria Wolke

​Soziale Ursachen von Depression und Methoden bei Isolation und Einsamkeit

Wie funktioniert der virtuelle Kongress für menschliche Medizin?

​Sichern Sie sich ​ein Streaming-Ticket ​zum Vorteilspreis.

​Klicken Sie auf einen der Buttons und sichern Sie sich eines der limitierten ​Tickets zum virtuellen Kongress 2021.

​Zugangsdaten per E-Mail, mit denen Sie sich ​im virtuellen Kongress einloggen und teilnehmen können

​Der virtuelle Kongress wird in unserem Webinar-Raum stattfinden. In einer E-Mail erhalten Sie alle nötigen Informationen für eine erfolgreiche Teilnahme.

​Übertragung der Kongress-Inhalte mit Möglichkeit zu Interaktionen

​Im virtuellen Kongress haben Sie die Möglichkeit, ​Feedback zu geben, den Chat zu benutzen und sich im ​Networking-Bereich sowie der Industrieausstellung​ untereinander auszutauschen.

Kongress-Ticket bestellen

Das Ticket beinhaltet die Live-Ausstrahlung der Vorträge am 29. & 30. Mai 2021 sowie die Möglichkeit des Besuchs unserer virtuellen Industrieausstellung sowie ​Networking.


Beachten Sie auch unser Zusatzangebot nach Buchung des Kongresstickets: Am 07. und 09. Juni  2021 wird jeweils eine Diskussionsrunde mit vier bis fünf Referenten zur Beantwortung von Fragen stattfinden, die im Rahmen des Vortragsevents von den Teilnehmern eingereicht werden können.

https://www.digistore24.com/product/360506/124999

​Über ​die Veranstalter

​​Akademie für menschliche Medizin

Eine Informationsplattform, die unabhängige Informationen zu Prävention und Lebensstil-Medizin dem Nutzer schnell und unkompliziert zur Verfügung stellt.


Ein agiles Netzwerk, das in diesem Geist arbeitet, sich mit anderen Netzwerken verbindet und das inhaltliche und wissenschaftliche Rückgrat der AMM-Aktivitäten bildet.


Ein ständig wachsendes digitales Angebot, das es dem Nutzer ermöglicht, seine eigene Gesundheitskompetenz einfach und kosteneffizient zu Hause weiterzuentwickeln und damit bewusste gesundheitsrelevante Entscheidungen treffen zu können.


Ein ausgesuchtes Dienstleistungs- und Produktangebot, das dem Interessenten hilft, seinen persönlichen „Präventionsweg“ zu finden. Zentrales Element ist dabei der Marktplatz mit ausgesuchten Partnern und Anbietern.

​Akademie für Mikronährstoffmedizin

 Vitamine und andere Mikronährstoffe besitzen in der Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Krebs oder Herzkrankheiten ein beachtliches Potential. Der bedarfsgerechte Einsatz von Mikronährstoffen kann die Lebensqualität vieler Patienten verbessern und ihre medikamentöse Therapie optimieren. Auch die jährlich im Gesundheitssystem steigenden Arznei- und Therapiekosten können durch eine gezielte Mikronährstofftherapie verringert werden.


Die Akademie für Mikronährstoffmedizin hat sich im Rahmen Ihrer Aus- und Fortbildungskurse zum Ziel gesetzt, medizinische und pharmazeutische Fachkräfte wie Ärzte, Apotheker, Ernährungsmediziner, Heilpraktiker und andere Heilberufler wissenschaftlich fundiert und vor allem praxisnah in der Therapie mit Mikronährstoffen auszubilden.

© 2021   Akademie für menschliche Medizin GmbH