__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt dauerhaften ​Zugang sichern!

​Das kleine 1x1 der Mikronährstoffe

​Modul: Fettlösliche Vitamine


​In der neuen ​Kursreihe „Das kleine 1x1 der Mikronährstoffe“ stellen Ihnen Prof. Jörg Spitz von der Akademie für menschliche Medizin (AMM) und Apotheker Uwe Gröber, Leiter der Akademie für Mikronährstoffmedizin, schrittweise einzelne Mikronährstoffe vor.  In dem ​Modul "Fettlösliche Vitamine" erwarten Sie ​alle Grundlagen zu den essenziellen Nährstoffen Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K.

​Online-​Kurs flexibel abrufbar

​Insgesamt ​4 ​strukturierte, verständliche​ Lektionen

​Wie sind die Lektionen im ​kleinen 1x1 der Mikronährstoffe aufgebaut?

​Diese neue Reihe ist speziell für Laien und Nicht-Fachleute gemacht. Dafür haben Prof. Spitz und Uwe Gröber ihre Wissens-Schatzkiste geöffnen und das Wissen so aufbereitet, dass wirklich jedermann und -frau Lust bekommt, diese Goldstücke der eigenen Wissens-Schatzkiste hinzuzufügen. So können Sie alle an diesen für die Gesundheit wichtigen Informationen teilhaben.


In dem ​Modul erwarten Sie etwa 1-stündige Lektionen zu den verschiedenen ​Mikronährstoffen mit allem, was Ihr Herz begehrt und was Sie benötigen:

  • Kurzinformationen zum ​Mikronährstoff
  • Historie des Mikronährstoffs
  • Aufgaben und Funktion des ​Mikronährstoffs
  • Grundlagen / Struktur / Verfügbarkeit des Mikronährstoffs
  • Analytik & Laborparameter des Mikronährstoffs
  • Gehalt des ​Mikronährstoffs in Lebensmitteln
  • Offizielle Zufuhrempfehlungen und Fachempfehlungen
  • Versorgungslage in der Bevölkerung
  • Mögliche Nahrungsergänzungen ​bei dem Mikronährstoff
  • Mangel-Symptome des Mikronährstoffs
  • Spezifische, besondere Indikationen bei dem Mikronährstoff

Diese ​Lektionen erwarten Sie:

​Lektion #1: Vitamin A

​Wir starten mit dem Buchstaben A und dazu passend mit dem Vitamin A. Uwe Gröber sieht das Vitamin A als „Underdog“, als stiefmütterlich behandeltes Vitamin. Ein Grund dafür ist, das es laut Forschern Missbildungen beim Embryo erzeugen kann (= teratogen). Das hat zu einer Über-Vorsicht im Umgang mit Vitamin A geführt. Unter den Tisch fiel dabei der Fakt, dass ein Mangel an Vitamin A noch viel eher teratogen wirkt.

​Lektion #2: Vitamin D

​Im zweiten Video der Reihe zu den fettlöslichen Vitaminen besprechen Prof. Jörg Spitz und Uwe Gröber einen der Stoffe, der Prof. Spitz sehr am Herzen liegt. Das Vitamin D!  Prof. Spitz startet gleich mit einem Hinweis, der einfach nur nachdenklich machen muss.  Selbst in der Sommerzeit, in der wir reichlich Vitamin D produzieren könnten, tun wir das nicht.  Aus vielfältigen Gründen. Und daher ist das Vitamin D heute so wichtig für unsere Gesundheit wie es noch nie war.

Lektion #3: Vitamin E​

​Im dritten Video der Reihe zu den fettlöslichen Vitaminen besprechen Prof. Jörg Spitz und ​Uwe Gröber das Vitamin E. Da auch beim Vitamin E die Versorgung der deutschen Bevölkerung nicht gut ist, empfehlen Prof. Spitz und Uwe Gröber bewusst eine Vitamin E-reichere und Omega-6-ärmere Ernährung. Ein Mangel zeigt sich in absehbarer Zeit als Krankheit, daher sind auch Ergänzungen sehr ratsam.

​Lektion #4: Vitamin K

​Im vierten Video aus der Reihe „Das kleine 1x1 der Mikronährstoffe“ besprechen Prof. Jörg Spitz und ​Uwe Gröber ein „heißes“ Thema, welches in letzter Zeit intensiv in der Diskussion stand: Vitamin K. In den letzten Jahren ist dieses Vitamin mehr ins Zentrum des Interesses gelangt, weil es dafür sorgt, dass nicht zu viel Kalzium in die Blutgefäße eingebaut wird, die Gefäßelastizität erhöht wird und erhalten bleibt. Daher ist es ein wichtiger Stoff in der Therapie einiger verbreiteter Krankheiten, wie Arteriosklerose, Bluthochdruck, Diabetes und Koronarer Herzerkrankung.

Zugang zum ​Online-​Kurs ​bestellen

https://www.digistore24.com/product/382392/129314

​Über ​die ​Kurs-Leiter

​​Der Apotheker Uwe Gröber (Jg. 1964) studierte Pharmazie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt und zählt zu den führenden Mikronährstoffexperten Deutschlands. Er ist Leiter und Gründer der Akademie für Mikronährstoffmedizin, Autor und Koautor zahlreicher Publikationen, Fachbüchern und Buchbeiträgen und Herausgeber der Zeitschrift für Orthomolekulare Medizin.

​​Professor Dr. med. Jörg Spitz (geb. 1943) aus Schlangenbad bei Wiesbaden ist Facharzt für Nuklearmedizin, Ernährungsmedizin und Präventionsmedizin. Er arbeitete langjährig als Chefarzt für Nuklearmedizin am Städtischen Klinikum Wiesbaden. Seit 2004 widmet sich Spitz der Erarbeitung seiner "Spitzen-Prävention". Er ist Gründer der gemeinnützigen "Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation & Prävention" (DSGiP) sowie der "Akademie für menschliche Medizin und evolutionäre Gesundheit" (AMM), er hält bundesweit Vorträge über eine ganzheitliche Gesundheitsvorsorge und organisiert fachübergreifende Konferenzen.

Über die Plattform

Akademie für menschliche Medizin

Eine Informationsplattform, die ihren Nutzern unabhängige Informationen zu Prävention und Lebensstil-Medizin allgemeinverständlich und unkompliziert zur Verfügung stellt.


Ein agiles Netzwerk, das sich dem Geist einer neuen Gesundheitskultur verschrieben hat, sich mit anderen Netzwerken und Initiativen verbindet und wertvolle Grundlagenarbeit fördert.


Ein ständig wachsendes digitales Angebot, das es Nutzern ermöglicht, die eigene Gesundheitskompetenz einfach und kosteneffizient weiterzuentwickeln, um so bewusste gesundheitsrelevante Entscheidungen treffen zu können.


Ein Marktplatz mit ausgesuchtem Dienstleistungs- und Produktangebot, das Interessenten hilft, ihren eigenen, persönlichen Präventionsweg zu finden.

​​​​​​​​​​© 2020   Akademie für menschliche Medizin GmbH